Spielbericht E4

12. September 2016
Vikt. Klein-Zimmern : JFV E4 – 12:3 (6:2).

Über dieses Spiel gibt es nicht sonderlich viel zu berichten, der Gegner war
einfach zu stark und von Beginn an gnadenlos überlegen. Klein-Zimmern
spielte einen sehr anschaulichen Fussball und hatte zudem noch 2 absolute
Ausnahmespieler in ihren Reihen. So entwickelte sich von Beginn an ein
sehr einseitiges Spiel. Unser Team wehrte sich nach Kräften, aber mehr,
als das Ergebnis noch einigermassen erträglich zu gestalten, war bei diesen
heissen Temperaturen an diesem Tag nicht möglich.
Es wurden einige Defizite unserer Jungs deutlich aufgezeigt, hieran gilt es zu
arbeiten, dann werden auch wieder bessere Ergebnisse erzielt werden.

Tore: Timo, Julius, Dario

Es spielten:
hinten von links: Trainer Mahmut, Julius, Felix, Laurin, Eloy, Timo
vorne von links: Konrad, Max, Ali Kerim, Dario und COCO

Zurück