TSV Harreshausen : JFV E2.

19. November 2016

Am heutigen Samstagmittag traf der JFV Groß-Umstadt bei kühlen Temperaturen auf den TSV Harreshausen. Mit einem Sieg könnten die Gäste aus Groß-Umstadt ihre Tabellenführung ausbauen, während Harreshausen mit einem Heimsieg an die Tabellenspitze rückt.

In den vergangenen 2. Spieltagen musste die Mannschaft des JFV Groß-Umstadt einem Rückstand hinterherlaufen. Deswegen versuchten sie in der heutigen Begegnung früh in Führung zu gehen, indem sie den Gegner direkt nach Spielbeginn unter Druck setzten und die Torabschlüsse suchten. Allerdings blieb ihre Dominanz in den ersten Spielminuten erfolglos. Die Gastgeber aus Harreshausen konnten sich wieder stabilisieren und versuchten nun ebenfalls Torchancen zu generieren.

Ein schneller Angriff des Gastgebers genügte, um mit 1:0 in Führung zu gehen. Aufgrund der daraus resultierenden Enttäuschung seitens der Gäste gelang es ihnen nicht weitere Angriffe des TSV Harreshausen zu verteidigen. Folglich erhöhte der Gastgeber zum Ende der 1. Hälfte auf 2:0.

Selbst die Motivation durch Trainer und Kapitän half den Gästen aus Groß-Umstadt nicht wieder in einen dynamischen Spielfluss zu finden. Der Gastgeber aus Harreshausen konnte nun seine Führung kontinuierlich ausbauen. Die Partie endete schließlich mit 4:0 für den TSV Harreshausen.

Die kommenden Trainingseinheiten sollen nun die Spieler des JFV Groß-Umstadt wieder auf die anstehenden Spiele vorbereiten, um weiterhin Punktgewinne zu erzielen.

Sven Behrens

Zurück