JFV D2 : SV Münster 2 – 0:3 (0:1)

5. März 2017

Am ersten Spieltag nach der Winterpause mussten unsere D2- Kicker des JFV gegen den Tabellenführer der 1. Kreisklasse SV Münster 2 antreten. Die Trainer und Zuschauer sahen ein Spiel auf hohem Niveau. In den ersten 15 min lagen die besseren Spielanteile beim JFV.  Ein Schuss von Lino Ortega May traf leider nur den Pfosten und verhinderte so die Führung. Praktisch mit dem Pausenpfiff gelang den Gästen aus Münster die Führung. nachdem in der Vorwärtsbewegung der Ball leichtfertig verspielt wurde. Nach der Pause blieb das Spiel spannend. Als jedoch in der 43. Minute der zweite Gegentreffer hingenommen werden musste, war die Partie entschieden. Karl Riehm war ein ganz starker Rückhalt der Mannschaft, der mit vielen Paraden eine höhere Niederlage verhinderte. Gegen Ende der Partie kassierte der JFV noch das 0:3. Das Ergebnis spiegelt auf keinen Fall die Leistung unsere Jungs wieder. Daher geht auch ein großes Lob an die Mannschaft. Der Sieg geht für die Gäste letztendlich in Ordnung,  Münster 2 steht zurecht auf Platz 1.

In der kommende Woche wird wieder angegriffen, wenn es am Samstag zur Germania nach Ober-Roden geht.

Es spielten: Karl Riehm, Finn Pöppe, Philipp Milosev, Linus Roßkopf, David Stummer, Lino Ortega May, Janek Dries, Alexander Schmidt, Leon Kubik, Luke Grundke, und Deniz Oezyasar

Zurück