JFV E2 : KSG Georgenhausen · 7:0.

19. März 2017

Am heutigen Samstagmittag traf der JFV Groß-Umstadt bei kühlen Temperaturen und windigem Wetter auf den KSG Georgenhausen. Schon seit einigen Spieltagen konnte der JFV Groß-Umstadt keinen Sieg mehr erringen und damit 3 Punkte festigen. Allerdings könnte ein heutiger Sieg die Groß-Umstädter wieder in die obere Hälfte der Tabelle befördern.

Daher nutzte der Trainerstab des JFV die vergangene Woche um seine Mannschaft auf das heutige Spiel physisch und taktisch vorzubereiten. Als Schlüssel zum Erflog sollte dabei eine neue offensive Aufstellung dienen.

Diese machte sich bereits zu Beginn des Spieles bemerkbar. Schnelle Angriffe seitens der Gastgeber sorgten bereits früh für eine komfortable Führung. Auch die Gäste konnten einzelne offensive Nadelstiche setzten und die ein oder andere gefährliche Situation erzeugen. Dennoch konnten die Gastgeber die Null bis zur Pause halten.

In der 2. Hälfte des Spiels überzeugten die Gastgeber aus Groß-Umstadt mit weiteren Offensivaktionen. Schlussendlich gewann der JFV Groß-Umstadt mit 7:0 und reihte sich damit auf Platz 4 der Tabelle ein.

Dieser Erfolg soll Aufschwung bieten und damit weitere Aufstiege innerhalb der Tabelle bescheren.

Tore:
Dries, Tom (3) · Fortunato, Florian (3) · Frisch, Cristiano (1)

Zurück