TS Ober-Roden 2 : JFV D2 – 1:2 (0:0)

19. März 2017

Beim ersten Rückrunden – Spiel dieser Saison konnten unsere D2 Kicker des JFV einen zwar knappen, aber ungefährdeten Auswärtserfolg bei der TS Ober-Roden 2 einfahren. Überlegen in allen Mannschaftsteilen , schönes Zusammenspiel und souverän in der Defensive waren die Eckpfeiler des Sieges. Zu verbessern ist jedoch die Chancenverwertung. Zahlreiche sehr gut herausgespielte Tormöglichkeiten blieben ungenutzt. Deshalb konnte erst nach Wiederanpfiff (31. Minute) der verdiente Führungstreffer durch Janek Dries erzielt werden. Leon Kubik  hatte drei 100%ige auf dem Fuß, ein Tor wollte jedoch heute nicht gelingen. Auch Janek ließ noch einiges liegen. Schließlich machte Finn Pöppe mit seinen Treffer nach einem hervorragenden Solo den Sieg perfekt. Erst in der Nachspielzeit konnte die TS ihren Ehrentreffer erzielen. Insgesamt war es ein sehr gutes Spiel unserer Mannschaft und unterstreicht dabei die hervorragende Weiterentwicklung des Teams.

Es siegten: Karl Riehm (TW), Finn Pöppe, Philipp Milosev, Linus Roßkopf, David Stummer, Lino Ortega May, Janek Dries, Alexander Schmidt, Leon Kubik, Deniz Özyasar und Luke Grundke (Luke konnte verletzungsbedingt nicht eingesetzt werden)

Zurück