Knappe Ergebnisse der D1!

1. April 2017

Gegen den SV Münster musste die D1 des JFV leider spüren, dass Fussball nicht immer gerecht ist. Trotz klaren Vorteilen musste man kurz vor Schluss das unglückliche 0:1 hinnehmen. Ebenfalls mit 0:1 ging die Partie in Klein-Zimmern verloren. Hier allerdings nicht ganz unverdient.

Im Spiel in Groß-Bieberau gelang es dann unserer Mannschaft den Bock umzustoßen und das Ergebnis in einen 1:0 Sieg zu verwandeln. Unsere D1 spielte klar überlegen, dreimal Aluminium und zahlreiche ausgelassene Großchancen waren ein purer Stresstest für des Trainers Herz. Cristiano Marques erzielte letztlich das hochverdiente 1:0 für den JFV.

Es spielten: Lars Scharkopf, Steven Kirschke, Jabar Abdul, Jarne Lochmann, Marten Hitzel, Elias Herrmann. Sören Bauer, Nick Schanz, Cristiano Marques, Cecile Walter, Noah Janovich und Diogo Pereira.

Zurück