JFV D2 : KSV Urberach – 8:0 (5:0)

27. April 2017

Nach dem verlorenen Spiel am Wochenende konnten unsere Kicker der D2 den Schalter wieder umlegen. Von der ersten Minute ging es konzentriert zur Sache. Nach schönen Spielzügen, gutem Passspiel und dem richtigen Zug zum Tor folgte auch der Lohn. Tore von Janek, zweimal Leon, Jorden und Alexander brachten die verdiente 5:0 Führung in der ersten Halbzeit. Der KSV hatte wenig entgegenzusetzen. Nach einigen Umstellungen im zweiten Durchgang konnte das Ergebnis durch zwei Tore von Lino  und einen verwandelten Strafstoß von Alexander auf 8:0 in die Höhe geschraubt werden. Es war eine tolle Mannschaftsleistung, die wieder Selbstvertrauen brachte.

Es spielten: Karl (TW), Luke, Ruben, Jorden, Philipp, Linus, David, Lino, Janek, Alexander, Leon und Deniz

Zurück