JFV E5 : SC Hassia Dieburg 2 – 7:3 (3:2)

9. Mai 2017

Überzeugender 7:3 Erfolg der E5 gegen SC Hassia Dieburg 2

Am Samstag Vormittag gewann die E5 ihr Heimspiel, auch in der Höhe, völlig verdient gegen die Mannschaft aus Dieburg. Mit dem Anpfiff legte die immer besser zusammen spielende Truppe los wie die Feuerwehr und führte schnell durch einen Doppelschlag mit     2:0. Es folgten nun weitere Chancen, die zum Teil leider leichtfertig vergeben wurden und wie fast aus dem Nichts kam der Gegner durch individuelle Fehler mit zwei Einzelleistungen zum etwas überraschenden Ausgleich. Kurz vor der Halbzeit konnten wir aber wieder in Führung gehen und so wurden die Seiten gewechselt. Man merkte den Spielern und auch den Fans an, dass Spiele auf dem Hauptfeld, welche wegen den Platzarbeiten am eigentlichen Spielfeld eine Notlösung sind, einen ganz eigenen Charakter haben und gerne öfter wiederholt werden können. In dieser Stadionatmosphäre ging es dann in Halbzeit zwei und ab hier spielte nur noch eine Mannschaft. Ein Angriff nach dem anderen wurde, durch zum Teil wirklich gute Kombinationen, vorgetragen und so konnte auf 7:2 erhöht werden, bevor der Gegner zum 7-3 Endstand traf.

Torschützen: 2xKonrad, 2xJulius, 1xEloy, 1xNicoS. 1xLevin

Es spielten:

Nico L., Sara G., Nico S., Konrad B., Diego M., Levin J., Julius V., Eloy

Zurück