JFV E6 – SV Münster II – 2:13 (0:6)

9. Mai 2017

Keine Chance hatte die E6-Jugend des JFV Groß-Umstadt am Samstag im Heimspiel gegen den SV Münster II. Die Groß-Umstädter unterlagen deutlich mit 2:13 Toren. Fünf Minuten lang konnte die E6-Jugend die Münsterer Angriffe erfolgreich abwehren, dann war der Bann gebrochen, und es stand 0:1. Bis zur Pause setzten sich die spielerisch klar überlegenen Kicker aus Münster mit 6:0 ab. Auch nach dem Wechsel machten die Gäste weiter, lagen schnell mit 8:0 vorne und konnten es sich bei diesem Spielstand sogar erlauben, einen Elfmeter zu verschießen. Danach wurde Groß-Umstadt etwas druckvoller, und beim Stand von 0:9 bedrängte Luke einen Münsterer Abwehrspieler so geschickt, dass dieser ins eigene Tor schoss. Den Endstand von 2:13 schließlich stelle Jordan mit einem sehenswerten Schuss her.

Es spielten: Linus (Tor), Eleano, Lasse, Luke, Marten, Jordan, Efe, Joel, Neemb

Zurück