FV Eppertshausen II : JFV E3 – 10:1 (4:0)

21. September 2017
Auswärtsspiel in Eppertshausen

Am Samstag den 26.8.2017 hatte unsere E3 ihr zweites Spiel in der laufenden Qualifikationsrunde. Wir traten um 10:00 Uhr morgens in Eppertshausen an. Nach einem etwas nervösen Beginn auf beiden Seiten, fiel etwas überraschend das 1-0 für den Gastgeber. Unser etwas ersatzgeschwächtes Team versuchte zwar nun konzentriert nach vorne zu spielen, kam aber leider nicht zu zwingenden Torchancen. Im Gegenzug machte es Eppertshausen besser und erhöhte mit zwei Bilderbuchkontern auf 3-0. Nachdem unser Torwart einen Elfmeter an den Pfosten parieren konnte, fiel kurz vor der Halbzeit der 4-0 Pausenstand.

Wir stellten nun taktisch um und gingen trotz des Rückstandes motiviert in die zweite Hälfte, denn der Spielstand spiegelte nicht wirklich die eigentlichen Kräfteverhältnisse auf dem Platz wieder. Leider wurden unsere Angriffsbemühungen nicht vom Glück verfolgt und so kam es zu einem etwas unglücklichen 5-0 der Gastgeber, was für uns leider den endgültigen Motivationsbruch darstellte. Eduardo gelang zwar noch der Ehrentreffer, aber zum Schluss stand ein 10:1 auf dem Spielberichtsbogen. Somit stehen nun zwei Niederlagen zu Buche, was aber angesichts des gezeigten Einsatzes und des Willens nicht bange macht, den „unsere“ Spiele werden noch kommen.

Torschütze: Eduardo
Es spielten: Eduardo M., Sara G., Konrad B., Diego M., Levin J., Julius V., Lasse H.,Nico S.

Zurück