SV Münster – JFV E2 1:1 (1:0)

21. September 2017

Von der ersten Minute an war zu sehen, dass wir mit Münster einen spielerisch sehr starken Gegner haben. Münster bestimmte das Spiel, kam aber erst mal nicht ins entscheidende Drittel. Der erste Angriff, der vom Gastgeber zu Ende gespielt wurde, war dann auch der Führungstreffer. Bis dahin hatte unser Team außer Kampf wenig entgegenzusetzen. Gerade dann, als wir auch die ersten Torannäherungen versuchten, bekam Münster einen berechtigten Elfmeter zugesprochen. Dieser wurde aus unserer Sicht glücklicherweise nicht genutzt. Zur Pause durfte man zufrieden sein, daß es nur 0:1 stand. In der 2. Hälfte kam unser Team deutlich besser ins Spiel und wurde nun auch mutiger. Münster blieb seinerseits bei Angriffen stets gefährlich und hätte die Führung auch weiter ausbauen können. Unsere E2 verlor nie den Glauben daran, hier evtl. doch noch etwas mitnehmen zu können. Und kurz vor Schluß wurde das Team für seinen Einsatz belohnt. Durch eine Unachtsamkeit in der Defensive und dem unermüdlichen Nachsetzen von Ali kamen wir doch noch zum 1:1 Ausgleich. Am Ende mag es etwas glücklich gewesen sein, aber aufgrund der positiven Einstellung hat sich unsere E2 diesen Punktgewinn bei einem starken SV Münster verdient.

Torschütze:  Ali Kerim

Zurück