JFV E2 – Hassia Dieburg 2:1 (1:1)

8. Mai 2018

Topspiel gegen Hassia Dieburg.
An diesem Mittwoch abend standen sich 2 sehr starke Mannschaften ihres Jahrgangs gegenüber. Und das Spiel hielt in jeder Minute, was es versprochen hat.
Die Hassia fand etwas besser ins Spiel und erspielte sich zu Beginn mehrere hochkarätige Möglichkeiten. Doch unser Keeper Nico war bestens aufgelegt und konnte mehrfach mit tollen Reflexen glänzen. Unsere Jungs hatten einige gute Konterchancen, die sehr gut ausgespielt wurden, leider aber das Ziel nicht fanden. Das schaffte dann doch der Gast, ein Angriff wurde schön zu Ende gespielt und fand den Weg in unser Tor. Kurz darauf bekam unsere E2 einen Freistoß auf der linken Angriffsseite. Ali Kerim machte es ganz frech und versuchte es direkt. Der Ball schlug im hinteren oberen Toreck ein, das war der Ausgleich mit dem Pausenpfiff.
Im 2. Abschnitt riss der JFV das Spiel mehr an sich. Es wurde um jeden cm Rasen gekämpft, kein Ball wurde verloren gegeben, und sollte tatsächlich mal einer ausgespielt worden sein, war direkt der nächste Spieler zur Stelle um auszuhelfen. Es war wirklich eine tolle Mannschaftsleistung. Der Wille war zu spüren, dieses Spiel unbedingt gewinnen zu wollen.
Mitte der Spielzeit ging Timo einem Ball nach, den die meisten wohl schon abgehakt und im Aus gesehen haben. Doch er holte sich den Ball noch vor der Auslinie, nahm den Kopf hoch und bediente wunderbar den völlig freistehenden Eloy, der klasse abschloß und sein Team in Führung schoß. Dieburg versuchte noch mal alles, aber unser Team kämpfte bis zum umfallen, um diesen Sieg am Ende verdient nach Hause zu bringen.
Das war definitiv die beste Saisonleistung und nun hat man eine gute Ausgangsposition, den 2.Platz in der Kreisliga verteidigen zu können. Respekt vor dieser tollen Leistung.

Tore: Ali und Eloy

Zurück