C2 startet gut in die Saison 18/19

26. August 2018

Die neu formierte C2 des JFV Groß-Umstadt ist gut in die neue Saison gestartet. Im ersten Spiel (15.08.18) der Qualifikationsgruppe 2 zur Kreisliga Dieburg mussten  unsere Kicker gegen den ein Jahr älteren Jahrgang von Viktoria Klein Zimmern, vor allem in der ersten Halbzeit, Lehrgeld zahlen. Im Durchgang zwei konnte schon recht gut dagegen gehalten werden. Am Ende ging das Spiel 0:5 (0:4) verloren. Im zweiten Spiel (18.08.18) setzten sich die Spieler und Spielerinnen des JFV dann bei der JSG Bieberau/ Reichelsheim/ Crumstadt II mit 4:0 (3:0) durch. In diesem Spiel wurde dem Gegner kaum eine Tormöglichkeit zugelassen und mit Geduld die Tore (Leon, Mirac, Martin, Flavio) herausgespielt. Eine Woche später (25.08.18) fand das erste Heimspiel in Richen gegen den FSV Mosbach statt. Auch hier zeigten unsere Kicker eine gute Leistung und gewannen durch die Tore von Lino, Mirac und zweimal Leon mit 4:0 (1:0). Das Ergebnis hätte leicht höher ausgehen könnten, denn viele sehr gute Tormöglichkeiten wurden liegengelassen. Herzlichen Glückwunsch an das Team.

Jetzt gilt es weiter an der Entwicklung zu arbeiten und die drei weiteren Qualifikationsspiele bestmöglich zu bestreiten.

Zurück