JFV C1-Junioren – JSG Bieberau/Reichelsh./Crumbach 3:2

24. September 2018

C1-Junioren ungeschlagen Sieger der Qualifikationsrunde

Am letzten Spieltag der Qualifikationsrunde kam es zum Spitzenspiel der beiden bisher ungeschlagenen Mannschaften. Die C1-Junioren des JFV legten los wie die Feuerwehr und erzielten schnell in den Anfangsminuten durch Elias die 1:0 Führung. Mit einem fulminanten Schuss in den Winkel konnte Elias kurz darauf auf 2:0 erhöhen. In der Folgezeit bestimmte unser Team das Spiel und weitere Kontermöglichkeiten wurden leider durch Ayham und Elias als sie alleine vor dem gegnerischen Torwart standen nicht genutzt. Dies sollte sich fast rächen. Die JSG kam stärker auf und konnte durch einen Foulelfmeter auf 1:2 verkürzen. Unsere Mannschaft konnte aber das Spiel weiter ausgeglichen gestalten und so ging es mit dem knappen Vorsprung in die Halbzeitpause.
Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte erzielte Elias nach einem schönen Spielzug die 3:1 Führung. Wir hatte das Spiel im Griff und alles schien auf einen beruhigenden Sieg hinauszulaufen. Ein glückliches Tor für Groß-Bieberau sorgte dann für den Anschluss und eine Schlussoffensive des Gegners. Wir ließen aber nichts mehr zu und siegten somit verdient. Somit beendete man die Qualifikationsrunde ungeschlagen mit 6 Siegen bei einem Torverhältnis von 73:2 Toren und qualifiziert sich somit für die Kreisliga.
Es spielten: Basti, Jabar, Nick, Jarne, Alexander, Steven, Kevin, Göki, Noah, Yannik, Elias, Ayham, Sarkaft, Ruben.

Zurück