JFV D3 – SV Groß-Bieberau 1:0 (0:0)

24. September 2018

Das war dann der gewünscht starke Gegner, endlich ein Spiel auf ganz anderem Niveau.
Von den bisherigen Ergebnissen konnte man ableiten, dass Groß-Bieberau kein Spaziergang wird und so war es dann auch. Unsere Jungs sind sehr gut ins Spiel gestartet und hatten nach wenigen Minuten bereits 2 gute Möglichkeiten. Groß-Bieberau verteidigte geschickt und kam mit zunehmender Spieldauer besser ins Spiel. Die ganz großen Torchancen konnten aber von unserem Team vermieden werden.
Auch in Halbzeit 2 hatte unsere D3 ein leichtes Übergewicht. Nach einem wunderschönen Angriff erlöste Eloy unsere Mannschaft und erzielte das Tor des Tages.
Vielleicht etwas glücklich, aber keinesfalls unverdient ging das Team des JFV als Sieger vom Platz.
Tor: Eloy

Die Freude nachdem harterkämpften 1:0 Heimsieg unserer D3 war groß

Zurück