F2-Junioren erfolgreich bei der HKM

6. Februar 2019

Beim ersten Spieltag der diesjährigen Hallenkreismeisterschaften der F-Junioren erreichten die F2-Junioren des JFV am vergangenen Sonntag, 03.02.2019 in einem guten Teilnehmerfeld einen sehr guten dritten Platz. Gegen den jeweils älteren Jahrgang aus Dieburg und Eppertshausen hatten die F2-Junioren große Probleme und konnten nur phasenweise dagegen halten. Eine kleine Überraschung gelang der Mannschaft dann gegen das favorisierte Team aus Ober-Roden, die bis zu diesem Zeitpunkt noch ungeschlagen war. Mattheo konnte hier ein schönes Zuspiel in die Spitze eiskalt zum 1:0 ausnutzen. Mit viel Einsatz und Willen gelang es den F2-Junioren dann den Vorsprung über die Zeit zu retten. Ebenfalls sehr spannend war das Spiel gegen den SV Reinheim, indem man ebenfalls mit 1:0 durch ein Tor von Mattheo gewinnen konnte. Mit etwas mehr Glück, wäre der Sieg sogar noch höher ausgefallen, wenn die vorhandenen Torchancen besser verwertet worden wären. Im letzten Spiel gegen Hergershausen gewannen die F2-Junioren dann sogar mit zwei Toren Unterschied. Gabriel und wiederum Mattheo erzielten hier die Tore.

Hier die Ergebnisse:

F2-Junioren – DJK Vikt. Dieburg 0:3

F2-Junioren – FV Eppertshausen 0:2

TS Ober-Roden – F2-Junioren 0:1

F2-Junioren – SV Reinheim 1:0

Kickers Hergershausen – F2-Junioren 0:2

Es spielten: Maik, Leo, Samuel, Lenn, Mattheo, Hanifi, Gabriel, Sylvester und Mika. Torschützen: Mattheo (3), Gabriel (1).

Zurück