SV Münster III – JFV F2-Junioren 3:6 (1:2)

15. Mai 2019

Bei strömenden Regen gewannen die F2-Junioren auf sehr guten Platzverhältnissen des dortigen Naturrasenplatzes mit 6:3 gegen den SV Münster III. Die Mannschaft fand gleich gut ins Spiel und erarbeitete sich ein Übergewicht auf dem Feld. Mattheo konnte nach 2 Minuten bereits die 1:0 Führung erzielen, fünf Minuten später konnte er sogar auf 2:0 erhöhen. Beide Male hatte Samuel eine schöne Vorlage zu den Toren gegeben. Danach plätscherte das Spiel im wahrsten Sinne des Wortes so dahin und mit dem Halbzeitpfiff konnte der SV Münster III etwas überraschend sogar auf 1:2 verkürzen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit gelang den F2 Junioren dann das schönste Tor des Tages, indem der Ball schön direkt weitergespielt worden war und Gabriel daraufhin das 3:1 erzielen konnte. Mit seinen Toren drei und vier konnte Mattheo die Mannschaft dann sogar auf 5:1 in Führung bringen. Nach dem 2:5 Anschlusstreffer durch Münster, erzielte Mattheo mit seinem fünften(!) Tor dann das 6:2. Kurz vor Ende des Spiels fiel dann noch das 3:6.
Es spielten: Maik, Leo, Lenn, Mattheo, Gabriel, Samuel, Sylvester, Marcio, Ben und Navid. Torschützen: Mattheo (5) und Gabriel.

Zurück