Home

JSG Otzberg/Ueberau/Georgenhausen – JFV D2 1:0 (0:0)

10. April 2019

Deutlich besser gespielt als in der Vorwoche, am Ende leider ohne Ertrag. Keiner konnte sich so wirklich erklären, warum man am Ende mit leeren Händen da stand. Aber solche Spiele wird es immer wieder geben. Verlief der erste Durchgang noch ziemlich ausgeglichen, war am ab Mitte der 2. Hälfte doch deutlich am Drücker. Es schien,

weiterlesen …

JFV D2 – FSV Spachbrücken 0:0 (0:0)

10. April 2019

Das erste Pflichtspiel des Kalenderjahres 2019 im Freien verlief sehr zäh. Natürlich muss man sich erst einmal wieder an die Gegebenheiten gewöhnen, zusätzlich ist der Platz im Ludwig-Wedel-Stadion alles andere als gut bespielbar. Nun, damit mussten beide Teams zurecht kommen und zugegebenermaßen tat das der Gast etwas besser. Das Hinspiel wurde etwas unglücklich mit 0:2

weiterlesen …

F1-Jugend JFV Groß-Umstadt – Eppertshausen 2:3 (2:2)

10. April 2019

Am vergangenen Samstag war die F1-Jugend der FV Eppertshausen in Groß-Umstadt zu Gast. Man war nach dem 0:6-Desaster aus dem Hinspiel gewarnt. Hatte man dort aber auf dem neuen Kunstrasen in Eppertshausen das Vergnügen, so war jetzt der schwer zu bespielbare Rasen in Groß-Umstadt das Problem. Die JFV kam sehr drückend und überlegen ins Spiel

weiterlesen …

JFV D2 – V. Klein-Zimmern 0:2 (0:1)

10. April 2019

Im 3. Pflichtspiel hintereinander ohne eigenen Torerfolg geblieben, da lässt sich leicht ausmachen, woran es derzeit liegt. Klar, Felix und Ali in die D1 hochgezogen, dazu eine lange Verletztenliste mit Dario, Leon, Josha. Aber das alleine ist es nicht. Auch am Sonntag waren gerade in Durchgang 2 genügend Chancen vorhanden, das Spiel erfolgreich zu gestalten,

weiterlesen …

Soccergirls: C-Juniorinnen mit erstem Unentschieden

8. April 2019

Am 06.04.2019 hieß unser Gegner SV Olympia Biebesheim. Bei sonnigem Fußballwetter, im Rheinstadion zu Biebesheim, versuchten wir das Spiel zu bestimmen und den Gegner unter Druck zu setzen. Nach 5 Minuten unterlief uns ein Fehler in der Abwehr, was der Gegner sofort für sich ausnutzte und in Führung ging. Nun mussten wir uns erstmal von

weiterlesen …

F-Junioren JFV Groß-Umstadt I – TS Ober-Roden I 7:2 (4:0)

8. April 2019

Nach der ernüchternden Niederlage im vorigen Spiel gegen Klein-Zimmern, erwartete man am Montag-Abend die Jungs von der TS Ober-Roden und dachte eigentlich auf einen starken Gegner zu treffen, so wie es Mannschaften der TSO immer wieder sind. Aber an diesem Abend waren die JFV-Buben in Gala-Form und der Gegner eben nicht so stark wie erwartet.

weiterlesen …

F-Junioren SV Viktoria Klein-Zimmern – JFV Groß-Umstadt I 4:1 (3:1)

8. April 2019

Am vergangenen Samstag war die F1-Jugend bei Viktoria Klein-Zimmern zu Gast und bei bestem Frühlingswetter konnte man fast in Bestbesetzung antreten. Björn Ehlers wusste um die Stärken des Gegners, hatte man im Hinspiel doch schon 1:2 verloren und konnte dort im zweiten Spielabschnitt wenig entgegensetzen. Scheinbar hatte der Trainer die richtige Ansprache vor dem Spiel

weiterlesen …

F2-Junioren – Vikt. Klein-Zimmern II 3:0 (1:0

8. April 2019

Am Ende stand ein auf dem Papier deutlicher Heimsieg der F2-Junioren gegen die Viktoria Klein-Zimmern II. Und dies obwohl sich die Jungs teilweise sehr schwer taten und es eigentlich auch ein sehr ausgeglichenes Match war. Gerade weite Strecken der ersten Halbzeit gab es viele Zweikämpfe im Mittelfeld und die Torchancen wurden auf beiden Seiten vergeben.

weiterlesen …

C2 erobert die Tabellenführung

31. März 2019

Am gestrigen 10. Spieltag gewann die C2 des JFV Groß-Umstadt suverän gegen Spachbrücken 2 mit 6:0 (3:0). Sehr schön herausgespielte Tore, den Ball gut laufen lassen und in der Defensive nichts anbrennen lassen, das war das Rezept in diesem Spiel. Mirac mit einem Dreipack, Linus, Leon und Luis erzielten die Tore. Dies war bereits der

weiterlesen …

JFV Groß-Umstadt F1 – SV Münster 7:4 (5:3)

26. März 2019

Der vergangene Samstag war ein sonniger Frühlingstag – bei 17° und einem lauen Lüftchen feierte die F Jugend einen letztlich nie gefährdeten Heimsieg. Gegen einen wohl bekannt starken und aggressiven Gegner lies man von Anfang an keine Räume zu, so dass man sofort mehr Spielanteile für sich verzeichnen konnte. Trotzdem ging der Gast früh in

weiterlesen …

Zurück