F1-Junioren starten erfolgreich

29. August 2018

JFV F1- Junioren – SV Groß-Bieberau 18:1 (8:0)
Einen klaren und auch in dieser Höhe verdienten Sieg gab es bei der Heimpremiere am Samstag gegen die Gäste aus Groß-Bieberau.
Schon nach fünf Minuten führte man 2:0 und vor allem die körperliche und spielerische Überlegenheit zeigte klar den Weg wo dieses Spiel hinführen sollte und der weitere Spielverlauf bestätigte das auch. Trotz der eigenen Stärke ließ man nie nach und unterschätzte den Gegner nicht eine Sekunde, ganz im Gegenteil – immer wieder hatten die Ehlers-Jungs den Blick für den Nebenmann, auch direkt vorm Tor!
Im zweiten Spielabschnitt kam dann der Gast aus Bieberau auch zu der einen oder anderen Torchance, aber in Keeper Benedikt hatte der JFV einen Klasse Rückhalt.
Die Tore für Groß-Umstadt erzielten:
Lukas (6), Liam (4), Johannes (3), Samuel (2), Dejan, Louis und Hiyab
Es spielten:
Ben, Murat, Samuel, Hiyab, Lukas, Liam, Johannes, Louis, Dejan und Benedikt

SV Münster – F1-Junioren
Ein aufregendes erstes Saisonspiel beim SV Münster, dass offiziell 5:5 endete.
Ein Match, dass man hätte gewinnen müssen, aber nach dem Spielverlauf auch hätte verlieren können.
In der aufgeheizten Stimmung auf dem Mäusberg ging der JFV schnell mit 0:3 in Führung und das auch völlig verdient, denn man nahm die Zweikämpfe an und nutze seine Chancen, leider nicht alle, wie unter anderem ein vergebener 7-Meter.
So musste man noch das 1:3 vor dem Pausenpfiff hinnehmen.
Nach Wiederanpfiff drehte sich das Blatt und der SVM legte in kurzer Zeit drei Tore vor und führte mit 4:3.
Die F-Jugendlichen aus Umstadt zeigten eine unglaubliche Moral und fighteten sich zurück zum 4:4, man nahm noch ein viel diskutiertes 5:4 hin, aber kurz vorm Schlusspfiff fiel das 5:5 für den JFV – mehr als verdient!
Die Torschützen für den JFV: Liam, Luis, Lukas, Lukas,Johannes
Es spielten:
Ben, Maillo, Louis, Lukas, Johannes, Liam, Murat, Dejan, Benedikt, Samuel

Zurück